Dillendorf

Freie Wählergruppe Dillendorf e.V.

  Die Freie Wählergruppe Dillendorf e. V. wurde am 18. November 1998 gegründet und am 2. Februar 1999 in das Vereinsregister (VR 2036) beim Amtsgericht Bad Kreuznach als e. V. aufgenommen. Sie ist ein Zusammenschluss von Bürgern ohne Unterschied von Stand und Konfession, die bereit sind, frei und unabhängig von Parteibindungen auf der Grundlage der freiheitlichen demokratischen Grundordnung des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland bei der politischen Willensbildung der Bürger aktiv und fördernd mitzuwirken. Zur Verfolgung dieses Zieles bewirbt sich die FWG um Mandate im Gemeinderat Dillendorf. Die FWG verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne der §§ 51 ff der Abgabenordnung und erstrebt keinen Gewinn.
   Die FWG wird durch den ersten Vorsitzenden und einem weiteren Mitglied des
Vorstandes  vertreten.
  Mitglied kann jede unbescholtene natürliche Person, die sich zu den in der Satzung (
diese  kann beim Vorstand eingesehen bzw. angefordert werden) benannten Grundsätzen bekennt und das 18te Lebensjahr vollendet hat. Die Organe der FWG sind die Mitgliederversammlung und der Vorstand. Die Mitgliederversammlung soll einmal jährlich stattfinden.
   Aktive und fördernde Mitglieder sind immer herzlich willkommen. Der derzeitige Jahresmitgliedsbeitrag beträgt  5,00 €.
   U
nsere Veranstaltungen in der Gemeinde werden gerne besucht.

FWKreislogo

Der Verein Freie Wähler Rhein-Hunsrück e. V.
wurde am 12. März 2009 gegründet für unsere
Kommunalpolitik im Rhein-Hunsrück-Kreis

[Home] [Informationen über uns] [Hier finden Sie uns] [Ortsteile] [Gemeindestatistik] [Vereine] [Chronik] [Kontakt] [Legal] [Links zu Mitbürgern] [Unser Namensvetter] [Neuigkeiten] [Häufig gestellte Fragen] [Suchen nach ...]