Dillendorf

Begegnungsscheune

Sie erinnern sich noch?
Die alte Mähdrescherscheune am Spielplatz in Dillendorf wurde hauptsächlich als Lagerplatz für sperrige Materialien genutzt und machte kein gutes Bild,

Scannen001002
Scannen001001
Scannen001003 Scannen001004

bis die Idee aufkam, sie zu einer Begegnungsscheune für Jung und Alt umzubauen.

Ansicht_Nord

In einer Einwohnerversammlung im November 2009 unterrichtete der Rat die Mitbürger(innen) über das Projekt Begegnungsscheune, das vom Innenministerium Rheinland-Pfalz aus Mitteln des Dorferneuerungsprogramms gefördert wird und bat die Mitbürger(innen) um die erforderliche Bürgerbeteiligung, insbesondere durch die Erbringung von Eigenleistungen beim Bau (Abbruch-, Elektro-, Pflaster- , Trockenbau- und Malerarbeiten).

Am 19. April 2010 startete das Umbauprojekt mit den Rohbauarbeiten.
Vorab wurden im November 2009 der
Schmutzwasserkanal- und der Wasseranschluss verlegt. 
Die Bilder beginnend mit den Rohbauarbeiten finden Sie in der u. a. Galerie.
Nachdem das neue Dach erstellt und gedeckt war konnte am 3. Juli 2010
mit der Elektroinstallation innen in Eigenleistung begonnen werden.
Die Fotos der Arbeiten ab 5. Juli 2010 sehen Sie hier.
Am 09. April 2011 war es dann soweit, die Ortsgemeinde hatte alle Mitbürgerinnen und Mitbürger zu einem Nachmittag der offenen Tür und alle Helfer zu einem Helferfest am Abend eingeladen.

21.04.2010: Die Rohbauarbeiten

21.04.2010: Die Verschalung

21.04.2010: In Eigenleistung

21.04.2010: Ohne Flurschaden

23.04.2010: Der Scheunenboden

23.04.2010: Der Scheunenboden

23.04.2010: Die Stahlarmierung

23.04.2010: Die Stahlarmierung

23.04.2010: Vertrauen

23.04.2010: Der Flüssigbeton

23.04.2010: Der LKW

23.04.2010: Blick

23.04.2010: Wann kommt der Betonwagen?

23.04.2010: Oh,

23.04.2010: und

26.04.2010: 3 Tage später

26.04.2010:

29.04.2010: Wieder 3 Tage später

29.04.2010:

29.04.2010:

30.04.2010: Die Fundamente

30.04.2010: Ein Brocken

30.04.2010:

03.05.2010: Dieses Kabel

04.05.2010:

04.05.2010: Die Fundamente

04.05.2010: Auch die neue Wasserleitung

04.05.2010: Das Planum

08.05.2010: Um 9:25 Uhr

08.05.2010: Nur wenige Balken

08.05.2010: Die alten Balken

08.05.2010: Der hintere Giebel

08.05.2010: Aber nicht lange

08.05.2010: Der Mauerschutt

08.05.2010: auf einen Hänger

08.05.2010: Bei Wurst und Weck

19.05.2010: Am Fundament

19.05.2010: Am Fundament

19.05.2010: Am Fundament

19.05.2010: Am Fundament

19.05.2010: Am Fundament

25.05.2010: Verschalung

25.05.2010:

25.05.2010: und die Verrohrung

07.06.2010: Die Mauern

07.06.2010: Der Ringanker

07.06.2010:

07.06.2010:

07.06.2010:

08.06.2010: Die Mauern

08.06.2010:

08.06.2010:

09.06.2010:

09.06.2010: Der Ringanker

09.06.2010: und die Giebel

09.06.2010:

14.06.2010: Der Ringanker

14.06.2010:

14.06.2010:

14.06.2010:

14.06.2010: Auf dem Pflaster

15.06.2010: Die neuen Fensteröffnungen

15.06.2010:

15.06.2010: Die Befestigungslaschen

21.06.2010: Hier links steht der Kamin

21.06.2010: Hier ...

21.06.2010:

21.06.2010:

22.06.2010: